ALLGEMEINE DERMATOLOGIE

 

Die meisten Hauterkrankungen können mittels Medikamenten, Crèmen, Pflegeprodukten, Licht- und Lasertherapien und kleinen chirurgischen Eingriffen behandelt werden. Alle diese Behandlungen können wir in der Dermatologie Klinik durchführen.

 
 
 

 

GESCHLECHTSERKRANKUNGEN

Beschreibung

Geschlechtserkrankungen sind alle ansteckenden (meistens durch Viren und Bakterien vermittelte) beim Geschlechtsverkehr übertragbare Krankheiten. Dazu gehören unter anderen Syphilis, Gonorrhö, Infektionen durch Chlamydien, HIV Infektion, Hepatitis und genitale Warzen. Die ersten Symptome sind oft erst einige Wochen nach der Ansteckung spürbar. Die Symptome können sehr unterschiedlich sein und sich in diversen Formen, von einer kleinen Wunde bis zu generalisiertem Ausschlag, manifestieren.

Diagnose

Die Diagnose wird meistens mittels Abstrich, Blut- oder Urinuntersuchung festgestellt.

Behandlung

Da es sich bei Geschlechtskrankheiten um sehr unterschiedliche Erkrankungen handelt, sind auch die Therapien vielseitig. Eine genitale Warze kann mittels einer Creme oder z.B. einer Lasertherapie behandelt werden. Syphilis wird meistens mittels Spritzen mit Antibiotika behandelt. Auch die anderen bakteriellen Krankheiten wir Gonorrhö oder Chlamydien-Infektionen werden mit Antibiotika behandelt. Eine grössere Herausforderung sind die Behandlungen von viralen Infekten wie HIV oder Hepatitis. Durch die intensive und erfolgreiche Forschung auf diesem Gebiet sind die Krankheiten aktuell viel besser kontrollierbar als noch vor einigen Jahren.