BODYSHAPING & ÄSTHETISCHE MEDIZIN

 

Junges und gesundes Aussehen ist in der heutigen Gesellschaft ein grosses Thema. Dementsprechend vielseitig sind die Behandlungsmöglichkeiten. Wir bei der DKZ legen jedoch einen hohen Stellenwert auf die umfassende Aufklärung hinsichtlich der Behandlungsmöglichkeiten, und der Suche der optimalen Lösung, um das gesteckte Ziel zu erreichen. Desweiteren wenden wir einen sehr hohen Massstab hinsichtlich der Behandlungsqualität und der Aus- und Weiterbildung der behandelnden Ärzte an. 

 
 
 

 

MEDIZINISCHE KOSMETIK

Unter medizinischer Kosmetik versteht man die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Kosmetikerin. Die beiden Bereiche ergänzen sich perfekt und bilden eine Synergie, welche für einen optimalen Einfluss auf die menschliche Haut hat. Die kosmetischen Behandlungen unterstützen und ergänzen die medizinischen Therapien.

Die medizinische Kosmetik kann man bei diversen Problemen wie z.B. Akne, Rosazea, Pigmentflecken, Couperose, Haarentfernung, Hautverjüngung, Narbenbehandlung etc. einsetzen.

Die medizinische Kosmetik hat ein breites Spektrum von Behandlungen. Entscheidend für eine gesunde Haut ist die optimale und an den jeweiligen Hauttyp angepasste Hautpflege. Bei aktuell riesiger Auswahl an Pflegeprodukten kann man sich als Laie schnell verlieren und schnell das falsche Produkt verwenden, welches der Haut nicht nur nicht hilft, sondern auch weitere Probleme (Rötungen, Unreinheiten, Pickel) verursachen kann.

Unsere Kosmetikerin wird bei der Erstkonsultation Ihre Haut, Ihre Bedürfnisse und Ihre Pflegeprodukte analysieren. Nach einer Pflegeberatung sollten Sie wissen auf welche Inhaltsstoffe, die oft in den Crèmes zu finden sind, Sie achten müssen und welche ihre Haut benötigt. Eine gut angepasste Hautpflege ist die Grundlage für eine gesunde und frisch aussehende Haut.

Eine kosmetische Gesichtsbehandlung muss an die individuellen Probleme und Bedürfnisse angepasst werden. Dazu gehören u.a. die Hautreinigung bei Akne, Lymphdrainage, Medizinische Peelings und diverse Lasertherapien wie z.B. Haar-Epilation, Behandlung von Altersflecken oder Couperose..

Die medizinische Kosmetik ist bei Akne eine besonders wichtige Ergänzung der medizinischen Akne-Therapie. Durch die Anpassung der Pflegeprodukte, einer Tiefenreinigung oder eines Peelings, erreichen Sie deutlich schneller die optimalen Resultate. Die medizinische Kosmetik bei Akne ist für die Nachhaltigkeit der medizinischen Therapie besonders wichtig. Bei gut abgestimmter Hautpflege sollte die Akne auch nach der Abstellung der medizinischen Therapie nicht zurückkehren.

Die medizinischen Peelings werden für diverse Ziele eingesetzt. Man unterscheidet zwischen oberflächlichen, mittleren und tiefen Peeling. Die Peelings werden für die Behandlung von Akne, Akne-Narben, Flecken an der Haut, Falten und zur Vitalisierung und Hauterfrischung und für andere Ziele eingesetzt. Die oberflächlichen Peelings sollten ca. 4-6 Mal im Abstand von 2-4 Wochen durchgeführt werden. Mittlere und tiefe Peelings werden als Einzelbehandlung angewendet.

Unser Team bildet sich ständig weiter, um Ihnen effiziente, aktuelle und überprüfte Therapien anbieten zu können. Die ergänzende Zusammenarbeit zwischen den Ärzten und der Kosmetikerin schätzen wir sehr. Aus diesem Grund wird die Kosmetikerin auch oft für Ihre Beratung beim Arzt beigezogen, damit sie beide Ihr Hautproblem optimiert behandeln können.