Ästhetische Medizin

Unsere Haut ist sprichwörtlich der Spiegel unserer Seele und bestimmt auch entscheidend unser äusseres Bild. In der Dermatologie Klinik Zürich arbeiten wir nach der Prämisse, die von unseren Patienten gewünschten Ergebnisse durch Auswahl der idealen Methode auf möglichst schonende Weise zu erreichen und dabei optimale und natürliche Ergebnisse zu erzielen.

Hier sind Sie in fachkundigen und erfahrenen Händen:


Dr. med. Evangelia Georgouli Fachärztin Dermatologie & Venerologie

Frau Dr. Georgouli ist Fachärztin Dermatologie und Venerologie mit Spezialgebiet ästhetische Medizin. Bevor sie im Juni 2019 zur DKZ stiess, arbeitete sie bei den Pallas Kliniken in Olten und war in der Praxis «Hautärzte am Marktplatz» in Karlsruhe (DE) als Leitende Ärztin in der Einheit ästhetische Dermatologie und medizinische Kosmetik für den Auf- und Ausbau der ästhetischen Medizin zuständig.

dr-georgouli.png

Rejuvenation (Hautverjüngung)

rejuvenation.jpg

An der Haut lassen sich die Spuren unseres Alltags ablesen:  Zornesfalten, Krähenfüsse, hängende Mundwinkel und Hängebäckchen, ein fahler oder müder Teint oder Pigmentunregelmässigkeiten sind meist Resultat des Hautalterungsprozesses. Um die unerwünschten Zeichen des Alters zu verbessern, setzen wir eine breite Palette einzelner oder auch kombinierter Behandlungsmethoden ein.

Behandlungsmethoden:

Botulinum

Die Botulinum-Behandlung hat sich inzwischen als die Therpie der ersten Wahl zur Behandlung mimischer Gesichtsfalten, vor allem der oberen Gesichtshälfte. Etabliert und ist weltweit der am häufigsten durchgeführte Eingriff zur Faltenglättung. Mit grossem Erfolg werden mit Botulinum vor allem Zornesfalten sowie Falten an der Stirn, den Augen und an den Lippen behandelt.

Hyaluron-Filler

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ersetzt den Verlust an körpereigener Hyaluronsäure in der Haut. Mit Hyaluronsäure könnten tiefe Falten wie z.B. Nasolabialfalten und Volumenverluste an Jochbeinen, Wangen und Lippen ideal behandelt werden.

Fadenlifting

Das Fadenliftig ist eine neue therapeutische Methode zur Straffung. Bei der Anwendung wird eine zweifache Wirkung erzielt, ein Lifting und ein Regenerationseffekt.

Laser

Die Auffrischung der Hautoberfläche sowie die Entfernung von Altersflecken und Alterswarzen mit modernsten Lasertechnologie tragen zu einem deutlich jüngeren Erscheinungsbild bei.


Beautification (Schönheitsoptimierung)

beautification.jpg

Die natürliche Betonung der Gesichtszüge oder auch vollere, optimal konturierte Lippen fördern ein attraktives Aussehen. Auch kleine Korrekturen und die Entfernung von Hautmakeln, Närbchen, Pigmentstörungen, feinen Fältchen, Äderchen, unerwünschter Behaarung und Grossporigkeit gehören dazu.

Behandlungsmethoden:

Hyaluron-Filler

Eine massvolle und ausgewogene Modellierung verschiedener Gesichtspartien lässt sich insbesondere mit Hyaluron-Fillern erzielen.

Laser

Der Einsatz modernster Lasertechnologie ermöglicht die präzise Entfernung von gutartigen erhabenen Hautveränderungen sowie Pigmentflecken, Äderchen und Blutschwämmchen, Närbchen und feinen Fältchen schonend für die Haut und narbenfrei. Ebenso kann eine unerwünschte Behaarung langfristig erfolgreich beseitigt werden. Laserbehandlungen können zu einer bedeutsamen Verbesserung des gesamten Hautbildes führen.


Hautregeneration

regeneration.jpg

Unsere Haut ist bis ins hohe Alter fähig, sich selbst zu erneuern. Nur, manchmal fehlt ihr der richtige Impuls. Für ein langfristig frisches, strahlendes Hautbild ist die Anregung des Prozesses der Hautregeneration ein Muss. Eine Tiefenhydratisierung sowie eine Zufuhr von Wirkstoffen wie Wachstumsfaktoren, Hyaluronsäure und Vitaminen unterstützen diesen Prozess.

Behandlungsmethoden:

Laser

Mit modernen Lasertechniken ist es möglich, langfristig und grossflächig die Hautstruktur zu verbessern und eine Hautglättung, Hautstraffung sowie Verkleinerung der Poren oder Narben zu erreichen. Da die Haut sich nach der Behandlung regenerieren muss, sind die Unterschiede erst nach einigen Monaten nach Beginn der Behandlung sichtbar. Dafür aber bleiben sie so lange, bis die Haut von allein wieder älter wird.

Microneedling

Mit dem medizinischen Microneedling wird die Haut angeregt, eigenes Kollagen aufzubauen. Die Methode lässt sich mit PRP hervorragend kombinieren. Die erreichte Hautregeneration findet einen optimalen Einsatz sowohl bei der Hautverjüngung als auch bei der Narbenbehandlung, vor allem bei Aknenarben.

Platelets Rich Plasma (PRP)

Eine weitere Möglichkeit, auf einem sehr natürlichen Weg die Hautstruktur zu verbessern, ist der Einsatz von Eigenblutbestandteilen. Die Nahrungsstoffe und Wachstumshormone, die mit dem Plasma injiziert werden, stimulieren die Regenerierung der Haut und bringen ihr wieder ein gut hydriertes und pralles Aussehen. Gesicht, Hals, Décolleté und Hände sind für die Faltenbehandlung mit dieser Methode besonders geeignet. Durch Kombination mit Laser, Microneedling oder Hyaluronsäurepräparaten kann eine Sofortwirkung erzielt werden, die gerade zu Beginn dieser Behandlungsserie häufig gewünscht wird.

Mesotherapie

Unsere Haut ist bis ins hohe Alter fähig, sich selbst zu erneuern. Nur, manchmal fehlt ihr der richtige Impuls. Für ein langfristig frisches, strahlendes Hautbild ist die Anregung des Prozesses der Hautregeneration ein Muss. Eine Tiefenhydratisierung sowie eine Zufuhr von Wirkstoffen wie Wachstumsfaktoren, Hyaluronsäure und Vitaminen unterstützen diesen Prozess.


Remodeling Face (Gesichtskonturierung)

remod-face.jpg

Das so genannte Triangle of Youth im Gesicht wird durch prominente und volle Jochbeine sowie eine scharfe Konturierung der Kieferpartie beschrieben. Eine Absenkung der Haut im Laufe des Lebens in Kombination mit Fettpolstern an unvorteilhaften Lokalisationen führen zu einer Abweichung von diesem Ästhetikstandard. Mit den folgenden Methoden können wir erfolgreich die Gesichtsform reshapen.

Behandlungsmethoden:

Fett-Weg-Spritze (Injektionslipolyse)

Zur Behandlung von störenden Fettdepots setzen wir die sogenannte Injektionslipolyse ein. Die umschriebenen Fettansammlungen an Doppelkinn oder Hängebäckchen werden durch die Fett-Weg-Spritze aufgelöst, während die Haut lokal gestrafft wird.

Fadenlifting

Eine Behandlung mit zwei Ergebnissen: eine Lifting-Wirkung mit einem sofortigen und diskreten Ergebnis und eine regenerative Wirkung für sanfte und natürliche Ergebnisse durch Kollagenneogenese. Optimal für Hängebäckchen, tiefe Nasolabialfalten und zur Betonung der Jochbeine.

Hyaluron-Filler

Mit dem Liquid-Hyaluron-Lifting können die Gesichtszüge neu definiert werden.


Remodeling Body (Körperkonturierung)

renod-body.jpg

Zur lokalen Behandlung von störenden Fettdepots setzen wir die sogenannte Injektionslipolyse ein. Besonders Fettpolster, die auf intensiven Sport oder Diät nur schlecht ansprechen, können auf diese Weise gut behandelt werden.

Behandlungsmethoden:

Injektionslipolyse

Die umschriebenen Fettansammlungen z. B. an den Hüften, am Bauch oder an den Oberschenkeln werden durch die mehrmalige Injektion eines spezifischen Wirkstoffs aufgelöst.

Botulinum-Therapie

Auch im Fall von übermässigem Schwitzen unter den Achseln bzw. an Hand- oder Fussflächen führt die gezielte Botulinum-Therapie zu äusserst befriedigenden Ergebnissen. Ebenso erfolgreich ist in der Regel die Botulinum-Therapie von Migräne- oder Spannungskopfschmerzen.